Was ist Storytelling?

Wofür ist Storytelling da? Was ist Storytelling?

In letzter Zeit wurde viel von Storytelling gesprochen, insbesondere im Hinblick auf Marketingstrategien oder die Erstellung von Websites, aber was ist Storytelling? Wofür ist es gut?

Storytelling ins Deutsche übersetzt bedeutet, eine Geschichte zu erzählen, eine Erzählung; konkret bedeutet es, eine Emotion zu erzählen und die Leidenschaft und das Wissen über die zu erzählende Geschichte zu vermitteln.

Die Evolution zeigen, die innerhalb und hinter einem Produkt oder einem Unternehmen steckt, die Emotion in ein Erlebnis übertragen.

Storytelling wird oft in der Werbung verwendet, um ein Produkt auf eine andere Art und Weise zu präsentieren; in Wirklichkeit ist es nicht wie eine gemeinsame Werbung oder eine einfache Präsentation, sondern es bringt die Emotionen ins Spiel, die mit der Geschichte des Produkts oder des Unternehmens verbunden sind. Das Herzstück des Storytellings ist die Geschichte, die man erzählen will, aber auch die Kreativität, die Strategie zur Umsetzung und die Technologie zur Anwendung.

Kurzum: Geschichtenerzählen ist etwas Besonderes, es ist eine Art personalisiertes Marketin, einzigartig und unwiederholbar. Sie können den Namen des Produkts nicht kopieren und ändern und dann die Geschichte neu anpassen.

Storytelling bezieht den Betrachter auf sensorische Weise mit ein; im Mittelpunkt der Geschichte steht nicht das Produkt oder das Unternehmen, sondern Emotionen, man legt Wert auf die Geschichte, erklärt wird und Gründe gefunden werden, warum man sich für dieses Unternehmen oder dieses Produkt entscheiden soll.

Die Menschen wollen berührt werden.

Man muss einen Weg finden, die Aufmerksamkeit des Betrachters zu erregen, das Storytelling zielt darauf ab, im Kopf des Betrachters eine neue Realität zu schaffen. Es geht nicht darum, jemanden zu überzeugen, aber es geht darum, ihn zur Teilnahme zu bewegen, ihn einzubeziehen. Die Kunst des Storytellings, Emotionen interagieren zu lassen, bedeutet, zu denen zu gelangen, die unsere Geschichte hören wollen, eine unterschwellige Botschaft, die andere Seiten berührt, eine Botschaft, die nicht auferlegt wird, sondern eine Geschichte, in die man eintreten und sich einbezogen fühlen kann.

Die Kunst des Erzählens von Storytelling

Die richtige Geschichte mit den richtigen Mitteln zur richtigen Zeit erzählt. Die Kunst des Erzaehlens bedeutet, denjenigen, die zuhoeren eine Nachricht zu vermitteln, welche Sie anspricht.